So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Kann man bei einer Heizungsanlage einen zusätzlichen Speicher daneben stellen?

Kann man bei einer Heizungsanlage Öl und Solar mit 500l Warmwasser Boiler einen zusätzlichen Speicher daneben stellen?

Herr K. bei München, 07.07.2016

Solarthermie Ölheizung Heizkörper
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Hallo lieber Kunde,

eine Pauschale Antwort hier zu geben ist etwas schwierig.

Zuerst sollte einmal geklärt werden, um welche Art Speicher es sich handelt.
Handelt es sich bei der Größe um einen Trinkwasserbereiter oder um einen Pufferspeicher.
Sollte es ein Trinkwasserspeicher sein, muss unter allen Umständen dafür gesorgt werden, dass beider Speicher auch eine ausreichende Durchströmung erhalten und alle vorgaben der DIN EN 1717 eingehalten werden. (Austausch Speichervolumen, komplette Durchheizung auf mind. 60°C zur Legionellenvermeidung, Beprobungsstellen, usw.)

Ich denke mal, primär soll mit dem zweiten Speicher mehr Solarertrag erreicht werden. Hier wäre ein System mit Pufferspeicher mit Frischwasserstation / Hygienespeicher interessanter, da hier auf die Heizungsanlage in der Übergangszeit bzw. im Winter die Solarenergie mitnutzen kann. Bei Pufferspeichern ist es Prinzipiell möglich zwei oder mehr Speicher kommunizierend anzuschließen.

Ich hoffe ihnen geholfen zu haben,

Christian Kalkschmied
Installateur- und Heizungsbaumeister

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden