So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Welche Hybridsysteme bei Heizungen gibt es?

Bei der Suche nach einer neuen Heizung bin ich immer wieder auf den Hinweis gestoßen, dass Hybridsysteme sich lohnen könnten. Was ist das und welche Art von Hybridsystemen bei Heizungen gibt es?

Herr W. 23.03.2018

Wärmepumpe Gasheizung Ölheizung Photovoltaik

Bei Hybridsystemen werden immer mehrere aufeinander abgestimmte Energiequellen genutzt. Eine intelligente Steuerung sorgt dafür, dass bei dem Zusammenspiel der unterschiedlichen Systeme so wenig fossile Brennstoffe wie möglich verbraucht werden, um die Kosten zu senken. Um dieses Optimum zu erreichen, ist auch die richtige Dimensionierung des Pufferspeichers wichtig.

Beispiele für Hybridsysteme sind:
- Gasbrennwertheizung und Wärmepumpe
- Gasbrennwertheizung und Solarthermie
- Gasbrennwertheizung und ein wassergeführter Kaminofen
- Wärmepumpe, Solarthermie und Photovoltaikanlage

Das sind aber nur einige Beispiele. Ebenso funktioniert das ganze natürlich mit einer Öl- anstelle einer Gasbrennwertheizung. Auch die Ergänzung eines wasserführenden Kamins ist bei der Kombination zweier anderer Systeme oft noch möglich. Wichtig ist, dass am Ende die laufenden Energiekosten / Heizkosten möglichst weit gesenkt werden.

15 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden