So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Eine Schule spart mit Solarenergie

Im Rahmen einer Projektarbeit an der SABEL Schule in Saalfeld, suchen Schüler im Auftrag der Schulleitung nach Möglichkeiten der Energieeinsparung.
In den nächsten 2 Jahren wird es einen Neubau geben, der mit Solarenergie betrieben werden soll. Das Ergebnis dieser Arbeit, wird ein Vorschlag für die Schul-u. Geschäftsleitung sein, eine entsprechende Anlage zu installieren.
Für einen Beratungstermin wären wir sehr dankbar. Der Kontakt soll über das Sekretariat der Schule laufen.

Herr H. bei Remptendorf, 08.01.2018

Solarthermie Photovoltaik
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Wir sind Anbieter von Energiemonitoring-Systemen mit Sitz in Jena. Unsere Kunden nutzen in vielen Fällen unsere Technik zur Prognose der Wirtschaftlichkeit von Solaranlagen. Grundlage hierfür ist die zeitlich aufgelöste Messung des Stromverbrauchs (Lastgang), die die Abschätzung des Eigenverbrauchs einer potenziellen Solaranlage erlaubt. Die Messung an sich ist jedoch bereits ein Mittel zur Energieeinsparung, indem sie ein Bewußtsein für das Verbrauchsverhalten entwickelt.

Wir planen im ersten Halbjahr ein Modul zur Simulation einer Solaranlage und zur detaillierten Prognose von Eigenverbrauch und Autarkiegrad, das auf unserem Server arbeiten und auch für Bestandsanlagen zugänglich sein wird.

Da wir ausschließlich über das Internet und europaweit vertreiben, sind wir sehr interessiert an Projekten in der Region.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden