So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo SEPA Hochbau GmbH
SEPA Hochbau GmbH
Seutenstraße 10, 51702 Bergneustadt
02261/4058164

4 Antworten, zuletzt 15.10.2017

Antworten gegeben in

Malerarbeiten, Dach, Dämmung



Bitte ziehen Sie einen Fach- oder Energieberater vor Ort hinzu.
Einige Gegebenheiten müssen geprüft werden wie z.B.
- Welche Aussenwand wird isoliert, Keller oder frei stehend, Fachwerk oder Massiv.
- Wie ist der Wandaufbau beschaffen, wie sieht der Untergrund aus, ist der Untergrund aufnahmefähig für eine Innendämmung.

Im grunde verschieben Sie den Taupunkt vom inneren Wandkern bis zur Wandinnenseite, somit sollten Sie ein Systemgeprüftes Produkt wählen, welches die Feuchte die durch Taupunktverschiebung entsteht, aufgenommen und vernünftig abtransportiert wird.

1 Hilfreiche Antwort

Verpflichtet werden grundsätzlich Bauherren die nach der neusten Energieeinsparverordnung neu bauen oder sanieren.
Die Vorgaben erhalten Sie von Ihrem Statiker oder Energieberater.

Bei vermietetem Eigentum oder Eigentum zur selbst Nutzung gibt es grundsätzlich auch keine Verpflichtung, sondern eine Richtlinie die durch die EnEV vorgegeben wird.

1 Hilfreiche Antwort

Die Kosten einer Leistung richten sich nach dem gegenüberstehendem Aufwand.
In welchen Räumen soll die Leistung erbracht werden, welche vorbereitenden Maßnahmen müssen getroffen werden, wie sieht der Untergrund aus, wie groß ist das gesamte Leistungsvolumen z.B. eine Wand/ ein Raum/ eine Wohnung.
Die Leistung wird nach Quadratmeter zzgl. notwendiger Vorbereitungen und Baustelleneinrichtung abgerechnet.

11 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt SEPA Hochbau GmbH