So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Kann ich meine Dachfläche an einen Investor vermieten aber vom produzierten Strom einen Anteil als Eigenstrom nutzen?

Ich würde gerne meine Dachfläche (Eigenheim, 40qm, Südlage, neues Haus) an einen Investor vermieten.
Kann ich vom produzierten Strom einen Anteil als Eigenstrom nutzen oder ich bekomme einen festen Mietbetrag?
Mein Stromverbrauch beträgt ca 2200 kw/h pro Jahr. Die Wärmepumpe für die Fußbodenheizung verbraucht
zusätzlich Strom.
Können Sie mir Interessenten nennen?

Herr M. bei Burgthann, 09.06.2016

Photovoltaik

Für eine Fläche von 40qm werden Sie leider keinen Investor zur Dachpachtung findet. Unser Investor mietet Dächer ab einer Fläche von 1.00qm. Wenn Sie jedoch einen jährlichen Strom- Verbrauch von 2.200kWh haben und zusätzlich mit einer Wärmepumpe heizen, sollten Sie aus meiner Sicht über eine Investition in Ihr eigenes Solarkraftwerk nachdenken. Sie können die PV-Anlage und einen Stromspeicher zu 100% fremdfinanzieren. Diese intelligente Investition rechnet sich über die Laufzeit von 25 Jahren, bei steigenden Strompreisen für Sie immer.

1 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden