So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Welche Dämmung ist im Anbau am sinnvollsten?

Welche Dämmung ist bei uns im Anbau am sinnvollsten? Der Anbau geht um die Hausecke in Nord/Ost und ist voll überdacht

Aufbau:
Mauerwerk als Sockel bis auf den Kiesboden. Ca 80cm unter- und 40 cm oberhalb des Bodens. Aufgefüllt und verdichtet mit Betonrecycle. Feuchtigkeitsperre am Innenmauerwek ca 30cm hochgezogen. Knaufs Katja Sprint. Darüber rundherum ca 10cm Balken als Auflagefläche für die Konstruktionshölzer. Diese haben eine Höhe von 20cm. Darauf kommen die Verlegeplatten und darauf Vinyl. Platz zwischen Verlegeplatte und Katja also 3cm Luft, 10cm Balken und 20cm Konstruktionsholz. Welche Material eignet sich am ehesten als Dämmung?

Frau R. bei Buchloe, 09.10.2017

Dämmung
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden