So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

PVT-Kollektoren für Einfamilienhäuser und Ferienhäuser gesucht

Ich suche im Auftrag von einigen Bauherren nach PVT-Kollektoren zur Strom und Warmwassererzeugung für Einfamilienhäuser, in der Stadt und als Ferienhäuser am Strand.

Standort für die Anlagen ist Lima in Peru.

Welche Daten brauchen Sie von mir, um einen Kostenvoranschlag zu erstellen?

Freundliche Grüße!

Herr S. 14.07.2017

Solarthermie Photovoltaik Energieberater

Es gibt einige Hauptmotive einen Hybridkollektor anstelle von 2 separaten Systemen nebeneinander einzusetzten.
1. Es wird eine optisch homogene Installationsoberfläche gewünscht die in einem Gewerk erstellt werden kann/muß ( 1 Partner, 1 Installationssystem)
2. Die Dach/Aufstellungsfläche ist so begrenzt, daß das Flächenangebot ausgereizt werden soll.
3. Man setzt im Konzept auf ein System, welches von der Wechselwirkung Photovolaic und Thermie in einem Bauteil profitiert.
Kühlfähigkeit im Sommer und/oder Niedertemperatursystem für den Einsatz von Wasser-Wasser Wärmepumpen.

Wenn die aufgeführten Aspekte ausschlaggebend gegenüber einer günstigeren Kalkulation / einem leistungsfähigeren Doppelsystem sind basiert die Planung auf realistischen Vorstellungen.

Ein Projekt in Peru stellt eine interessante Herausforderung in Zeiten der Globalisierung und fast unglaublichen Mobilität.
Gerne würden wir im Rahmen eines persöhnlichen Gesprächs Details zum Projekt in Erfahrung bringen.

Sonnige Grüße aus Düsseldorf
R. Hofmann
Schleiting Anlagenbau - Regenerative Heizungstechnik

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Schönes Vorhaben. Der Standort ist recht ertragreich. Zumindest Lima, beim Strand kommt es drauf an, wo der liegt Luftfeuchtigkeit). Lima liegt in den Bergen recht hoch oben.

Benötigte Daten:

Gewünschte Warmwassermenge, Schüttleistung, für wie viele Personen?

Prognostizierter Strombedarf?
Klimatisierung?

Soll die Anlage ans öffentliche Netz (soweit vorhanden) angeschlossen werden? Oder Autark als Inselanlage arbeiten? Wird eine Akku-Speicherlösung geplant?

Gibt es Hauspläne?

Zum Kostenvoranschlag:

Soll der nur das Material betreffen? Kondition ist Ex-Works Vorkasse, als fertig zusammengestelltes Paket. Zustellung innerhalb der EU an den Seefrächter kann gegen Vorkasse veranlasst werden.

Mit Unterkonstruktion, oder ohne? Gleich als regendichtes Dach? sollen Die Anlagen überhaupt auf Dach oder z. B. als Carport oder überdachte Veranda?

Wer installiert? Informationen und Fragen können auf spanisch beantwortet werden. Ich freue mich auch auf einen Anruf am Handy.

Besten Gruß

Thomas Blechschmidt

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden