So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Neue Gastherme: Förderung rückwirkend beantragen

Habe im Oktober 2016 eine neue Gastherme einbauen lassen.

Die alte war von 1995 und hatte einen Fehler auf dem Steuergerät. Die neue Gastherme kostete ca. 6500 €.

Kann man jetzt noch einen Zuschuss rückwirkend beantragen!?
Da das Gerät in der Heizperiode kaputt ging und innerhalb weniger Tage ausgetauscht wurde, hatten wir keine Zeit uns noch um die Förderung zu kümmern.

Herr P. bei Berlin, 30.04.2017

Gasheizung Fördermittelberatung

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden