So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Ölheizung von 1980: Welche Pflichten habe ich?

Habe ein Einfamilienhaus welches ich selbst bewohne (Baujahr 1980) mit ca,150 qm Wohnfläche. Beheizt wird das Haus mit einer ebenso alten Ölheizung, für das warme Wasser ist eine Luft-Wärmepumpe da.

Zu welchen Maßnahmen bin ich nun verpflichtet ?
Ich selbst bin 75 Jahre alt und Rentner. Freue mich über hilfreiche Tipps!

Herr F. 03.03.2017

Wärmepumpe Ölheizung Fördermittelberatung
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Hallo!

wenn Sie das Haus bereits vor 2002 bewohnt haben sind Sie nicht zum Tausch der Heizung verpflichtet. Falls Ihre Heizung kaputt geht und nicht mehr zu reparieren ist, müssen Sie bei der neuen Heizung 15 % erneuerbare Energie einsetzen. Aber auch hier gibt es wieder Ausnahmen.

Liebe Grüße aus Lauf
Susanne Krug
ViP & Solar GmbH + Co. KG

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden