So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Wärmepumpe mit Fußbodenheizung oder Gasheizung?

Wir planen den Kauf eines Reihenmittelhauses von 1971 mit einer Ölheizung und Heizkörpern. Wir wollen die Heizung gerne auf eine Gasheizung (Gasanschluss ist vorhanden) oder eine Wärmepumpe mit einer Fußbodenheizung auf 2 Etagen ca. 100m² modernisieren.
Ist es möglich eine grobe Kostenschätzung für die Finanzierung zu bekommen?

Herr A. bei Frankfurt am Main, 27.08.2021

Wärmepumpe Gasheizung Fußbodenheizung

Sehr geehrter Fragesteller, Sie sollten schon sagen, wie viele Heizkörper Sie tauschen wollen
.
Bei einer Wärmepumpe hat man nur 55"C Vorlauf Temperatur.
Wärmepumpenstrom kostet jetzt 0,235 €/kwh
Bei einer mittleren Jahresarbeitszahl von 3 wären das rechnerisch 0,085 €/kwh, jedoch wird auch Tagstom, wenn es sehr kalt ist und auch Strom zum Enteisen benötigt.
Aus Erfahrung kommen dann in der Praxis 0,105 - 0.115 €/kwh zustande
Öl- oder Erdgas Heizung kosten derzeit auch 0,10,5 - 0,11,5€ /kwh als Vollkosten Rechnung. .Allein das Heizen mit Pellets kostet rund 0,06 € /kwh und das schon viele Jahre, da die Schwankungen nicht wie bei Öl und Erdgas sind.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden