So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Förderung für Kesseltausch

Austausch Ölbrennwertheizung mit Solarenergie in Gasbrennwertheizung mit vorhandener Solarenergie. Austausch nur Kessel, weil mein Anwesen seit 2019 in einen Hochwasserschutzgebiet ist der 50 Jahre alte kellergeschweisste Tank mit hohem Aufwand saniert werden müsste oder alternativ gegen Plastktanks getauscht wird. Gibt es noch eine Förderung dafür? Herzlichen Dank. MfG Werner Wende

Herr W. bei München, 04.05.2021

Gasheizung Fördermittelberatung

Einen Wechsel von Öl auf Gasheizung gibt nur in Verbindung mit einer Solaranlage. Die Förderung beträgt bis zu 30 % Prozent. Da Sie aber schon eine Solaranlage besitzen und die Maßnahmen nicht vor Antragstellung beauftragt werden dürfen, kommen Sie nicht in den Genuss einer Förderung. Es sei denn Ihre Stadt oder Gemeinde hat einen separates Förderprogramm.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden