So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Gesonderte PV-Erweitertung ohne weiteren Zähler?

Habe eine alte PV Anlage mit 100% Rückspeisung (soll unverändert bleiben)
Ich möchte (an der Fassade ca. 1,5 KW Peak) gesondert erweitern und Eigenverbrauch zuführen. Jedoch frisst die Gebühr für Zweirichtungszähler und Bürokratie die geringe Rückspeisevergütung auf.
Kann ich gegenüber Netzbetreiber darauf bestehen gar keinen weiteren Zähler einzubauen und den Verbrauchszähler mit Rücklaufsperre nachrüsten lassen? d.h. ich schenke EVU die Rückspeisung für die kleine Erweiterung.
Hintergrund:
Bei so geringer Jahreserzeugung erreiche ich ca 95% Eigenverbrauchsquote.#

Herr M. bei Augsburg, 16.01.2017

Photovoltaik Putzarbeiten Energieberater

Ich verstehe Ihre Intension voll und ganz, hier kann man aber keine Aussage treffen, denn das entscheidet definitiv der Energieversorger der für Sie zuständig ist. Gern helfen wir Ihnen da weiter, wenn Sie uns Ihre Adresse und Ihre Kontaktdaten übermitteln.

Wir kennen solche Anlagen bei denen genau so vorgegangen wurde definitiv.

Schöne Grüße aus Garmisch
Josef Mittermeier

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden