So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Eternitplatten entsorgen

Ich beabsichtige ein Haus mit Eternitplatten zu kaufen. Leider hat jemand die Eternitplatten mit Wärmeverbundplatten verdübelt und verklebt. Wie würde hier eine Entsorgung vonstatten gehen. Ist es überhaupt möglich und mit welchen Kosten müsste ich rechnen?

Herr K. bei Braunschweig, 27.10.2020

Dach Dämmung

Erstmal muss festgestellt werden,ob es überhaupt Eternitplatten sind. Es muss eine Nummer hinten drauf stehen. Eternitplatten oder der gleichen vom Styropor entfernen und einzeln Entsorgen. Falls es keine Eternitplatten sind sondern Asbest, dann Bigbag holen und Platten dort hineintun. Der Rest dann kein Problem.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden