So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Steca 3000 Wechselrichter defekt - was tun?

Wir haben seit 2015 einen Steca 3000 Wechselrichter. Er hat 2015 ein Jahr lang einwandfrei funktioniert. Seitdem hat er sich immer mehr abgeschaltet und jetzt produziert unser System 10% des ersten Jahres. Da wir keine Experten sind, haben wir das Problem erst 2020 nach Ablauf der Garantie bemerkt. Hat jemand ähnliche Erfahrungen gemacht? Natürlich ist die Störung seit 2016 im Gerät dokumentiert und wir haben davon Fotos gemacht. Steca / jetzt Katek weigert sich zu helfen. Sie schlagen vor, einen anderen zu kaufen. Sie bieten in ihrer Werbung eine Garantie von 7 Jahren. Natürlich nicht für uns. Jetzt haben wir 10 Paneele und das Dach und so gut wie keine Produktion. Ich denke ich wäre in der Lage das Gerät zu reparieren, wenn ich einen Schaltplan hätte. Bzw. ein paar Tips was am ehesten kaputt sein könnte. Ich würde bei den Elkos anfangen und den Sensoren.

Herr J. bei Berlin, 26.10.2020

Photovoltaik

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden