So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Weg von der Ölheizung: Gasheizung, BHKW, Brennstoffzelle oder etwas anderes?

Ich habe vor demnächst eine Ölheizung in meinem EFH zu ersetzen. Zu heizende Fläche ca. 250qm. 3 Personen den ganzen Tag im Haushalt, aber des öfteren mehrere Wochen gar nicht zu Hause. Gasanschluss wäre ohne Probleme machbar. Eigentlich möchte ich weg von Öl und den Tankraum dann für die neue Heizung nutzen. Ich möchte von möglichst viel Förderung profitieren, aber trotzdem die Kosten in Grenzen halten. Das Haus steht in 94501 Aldersbach. Kann mir jemand Tipps geben bzw. eine Firma empfehlen die sich zum Beispiel auch mit Blockheizkraftwerken oder Brennstoffzellen auskennt?

Herr M. 22.07.2020

Gasheizung Ölheizung BHKW Brennstoffzelle

Diese Frage - BHKW / Brennstoffzelle - mehrere Wochen gar nicht zu Hause - kann man eindeutig mit "NEIN" beantworten. In Verbindung mit erneuerbaren Energien sollte es eine Gasbrennwertheizung werden. Allerdings passt in diesen Fall garantiert keine Anlage von der Stange. Sie muss an das Gebäude angepasst werden, oder fahren Sie als Familienauto einen Smart :-)

Für so eine Anlage bekommen Sie im Idealfall bis zu 45 % Förderung. Dies gilt dann für alles was mit einer Erneuerung im Zusammenhang steht. .Wir hoffen Ihnen mit unserer Aussage geholfen zu haben.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.