So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Austauschpflicht bei Zweifamilienhaus mit nur einem neuen Besitzer?

Wie stellt sich die Austauschpflicht dar, wenn in einem Zweifamilienhaus nur eine Wohnung einen neuen Besitzer hat, der andere Eigentümer aber bereits seit 1976 im Haus lebt? Die Heizung ist auch Baujahr 1976 und heizt beide Wohnungen.

Herr W. bei Rosenheim, 14.07.2020

Gasheizung Ölheizung

Egal: sobald sie das Haus vermieten, haben Sie Austauschpflicht. Weiter hat der neue Besitzer auch Austauschpflicht, auch wenn er das Haus selber bewohnt. 
Hier hätte die Heizung beim Kauf jünger als 30 Jahre sein müssen. Beim Kauf wird der BKM ihnen eine 2 Jahres Frist zum erneuern geben.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden