So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Kosten-Nutzen-Rechnung für Photovoltaikanlage mit 4kWp

Wir sind beim Überlegen uns eine Solaranlage zuzulegen (4kWp).

Daten:
- Reihenmittelhaus mit ca. 35m² Dachfläche
- Stromverbrauch ca. 1800kWh

Die Fragen sind, die sich da stellen:
1. Was kostet eine Anlage inkl. Installation (Richtwert)?
2. Lohnt sich sowas überhaupt (Kosten-Nutzenrechnung)
(Grüner Aspekt mal außen, vor, da haben wir einen verlässlichen, echten Grünen Stromanbieter.)
3. Wie sieht es steuerlich aus?
4. Wenn ich es richtig verstehe, gibt es keine Förderung, sondern "lediglich" die EEG-Umlage ca 9cent. ?
5. Welchen Papieraufwand bedeutet dies? (Steuererklärung, Anmeldung der Anlage, jährliche Abrechnung mit Energiebtreiber bezügl. Einspeisung und Eigenverbrauch, etc.)?

Herr K. bei München, 15.05.2020

Photovoltaik Fördermittelberatung

Mit der reinen PV Anlage könnten Sie ca 20-30 % Ihres Jahresbedarfs abdecken. Die kleine Anlage kostet verhältnismäßig (im vergleich zu einer großen) mehr / KwP, da die Begleitkosten und der Aufwand immer derselbe ist.
Wenn Sie eine Komplettanlage bestehend aus 4 KwP in Kombination mit einer 3,25 KwH E3DC S10 Mini kaufen, liegt derAnschaffungspreis bei unter 10 T€ netto. Mit der Anmeldung etc. und dem ganzen Papierkrieg haben Sie nichts am Hut. Ein seriöser Anbieter macht das alles für Sie. Lediglich den Eintrag ins Marktstammdatenregister ganz am Schluss müssen Sie selbst machen. Anmeldung bei FA müssen sie auch machen (anrufen und um Zusendung des Fragebogens bitten). Dann kommt es drauf an welche Versteuerungsmethode Sie wählen. Wählen Sie die Orgelbesteuerung, bekommen Sie die Mast zurück, müssen aber ein ganzes Jahr lang eine USt-Vorannmeldung per Elster machen.Mit der Anlage könnten Sie sich bis zu 75% autark machen und mit dem bisschen EEG-Vergütung die Kosten für den Reststromhinzukaiuf kompensieren. Bilanziert hätten Sie so für ein paar Jahre evtl. eine "0" als Stromkosten.
In Bayern gibt es aktuell schon eine Förderung.

1 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden