So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Erdverlegung von Kabeln für PV - was ist bei Solarkabeln zu beachten?

Die Anlage soll auf einem nach Süden ausgerichteten Schuppen 8Kwh ca 24 Module mit Leistungsoptimierern verbaut werden. Die Entfernung zwischen Modulen und zu installierenden Wechselrichter beträgt ca 100 m. Zwei Solarleitungen mit je 10 mm Querschnitt (Solarerdkabel von KBE Berlin) sollen in 80 cm Tiefe in der Erde verlegt werden. Wegen Kodenswassergefahr soll auf eine Kabelrohr mit Ausnahme der Mauerdurchbrüchen verzichtet werden.

Was ist speziell bei der Erdverlegung der Solarkabel zu beachten?
Müssen die Kabel einen Mindestabstand voneinander haben?

Herr B. bei Tornow, 10.12.2019

Photovoltaik

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden