So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Solarthermieanlage defekt - Fragen zu Vorgehen & Ersatzteilen

Bei meinem Sohn wurde die Solaranlage nach Einbau einer neuen Heizung innerhalb von 14 Tagen (mit Pumpe!) neu befüllt und Überdruckventil und Ausgleichsbehälter gewechselt. Leider alles ohne Erfolg, denn jedes Mal wurde die Kühlflüssigkeit wieder aus dem System gedrückt. Möglicherweise war der Tausch der Teile gar nicht nötig!

Frage 1: Gibt es Entlüfter-Ventile (für Kollektoren), die automatisch die Luft herauslassen oder steuerbar sind, ohne auf das Dach zu müssen?
Frage 2: Bei der Installation hat man den Schlauch zum Ausgleichsgefäß in einer Schlaufe hoch und wieder herunter geführt. Dadurch muss darin Luft sein, die Probleme machen könnte. Was meinen Sie?
Frage 3: Überdruckventil und Ausgleichsbehälter vor oder hinter der Pumpe?

Herr L. bei Koblenz, 31.08.2019

Solarthermie

Bei Anfragen dieser Art ist es schwierig ohne Anlagenkenntnis konkrete Hinweise zu geben .
Dennoch :Selbstverständlich gibt es automatische Entlüfter für Solarthermieanlagen.
Ein Überdruckventil wird dort eingebaut ,wo sich am Wärmeerzeuger nach Erwärmung unmittelbar eben der Druck aufbaut .

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden