So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Kachelofen: Anschluss zulässig?

Wir haben vor kurzem einen Kachelofen mit Wasseranschluss einbauen lassen. Der Einbau des Ofens und die Montage der Wasserleitungen erfolgten jeweils durch Fachfirmen, bei der Absprache der Installation wurde wie folgt abgesprochen:
Verbundrohr 22mm bis an eine Revisionsklappe in der Wand, von hier geht es mit Cu-Rohr 22mm etwa 2m Leitungslänge in den Brennraum an den Ofen.
Ist das so zulässig? Oder muss das Metallrohr bis zum Pufferspeicher gelegt werden?

Herr R. 15.10.2016

Holzheizung Kamin / Ofen
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden