So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Wie dämmt man den Fußboden am besten?

Ich möchte in einer Altbauwohnung (Mehrfamilienhaus) im Erdgeschoss den Fußboden dämmen. Es liegen Dielen auf Holzbalken, darunter ist entweder Keller (2,4 Zimmer zusammen ca. 33qm), oder ca. 0,7m Luft und Erdreich (2 Zimmer zusammen ca. 20 qm). Sowohl Dielen als auch Balken sind in schlechtem Zustand (Morsch und z.T. Faul). Ein Gutachten ist unterwegs.

Wie dämmt man nun am geschicktesten, davon ausgehend, dass man eh den ganzen Boden öffnet?
Diffusionsoffen mit Perlit o.ä? Füllsand, Isolierung, Estrich? oder? oder?

Herr U. bei Norderstedt, 16.08.2019

Dämmung

Um einen fachgerechten Vorschlag zu machen müsste man sich das Bauvorhaben vor Ort ansehen.Wir verarbeiten seit fast 30 Jahren verschiedene Dämmstoffe
und es gibt keinen Universaldämmstoff der für alles gut ist.

0 Hilfreiche Antwort

Aus der ferne ohne die örtliche Situation besichtigt zu haben, wird es hier schwierig werden eine passenden Ratschlagt zu finden.
Auch wird es wahrscheinlich sein, dass es verschiedene richtige aber noch mehr falsche Möglichkeiten geben wird.

Was sie auf jeden Fall beachten sollten sind folgende Punkte:

Prüfen Sie ob Sie verpflichtet sind, wenn Sie dämmen die Energieeinsparverordnung einzuhalten! Wenn Sie dazu verpflichtet sind halten Sie diese ein.

Da Sie hier gegen unbeheizte Räume und evtl. gegen Erdreich dämmen, wählen Sie Feuchtigkeitsunempfindliche Dämmstoffe.

Wenn es noch besondere Feuchtigkeitsprobleme mit zu berücksichtigen gibt, berücksichtigen Sie diese.

Versuchen Sie soweit wie möglich Wärmebrückenfrei zu dämmen.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden