So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Wand falsch behandelt. Wie ist sie zu retten?

Habe folgendes Problem: Wände und angehangene Decken wurden vom Putzer mit Tiefengrund ( Lösemittelfrei) behandelt. Wände komplett mit Flächenspachtel abgezogen.
Irrtümlicherweise vor dem Streichen mit lösemittelhaltigem Tiefengrund die Wände behandelt. Etliche Stellen, wo Farbe nicht haftet, und Tiefengrund rillenartig die Wand runtergelaufen.
Meine Frage: kann ich das Maleur mit Haftgrund retten?
Oder gibt es eine andere Lösung?

Herr J. bei Köln, 24.05.2019

Malerarbeiten

Da hilft meiner Meinung nur , das ganze anzuschleifen und anschließend nochmal mit lösemittelfreien Haftgrund grundieren mittels Bürste das keine Läufer enstehen.
Dann normal anstreichen.
Natürlich aufpassen ob es fertiger oder komzentrieter Tiefgrund ist.

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden