So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Außenwand mit Unterputz aus Kalkzementputz und darüber eine Schicht Kunstharzputz möglich?

Eine Außenwand mit einem Unterputz hergestellt aus Kalkzementputz und darüber eine Schicht Kunstharzputz?

Funktioniert das oder wird der Kunstharzputz nach geraumer Zeit abfallen wegen der Absandung des Kalkzementputzes?

Herr R. bei Weimar, 01.05.2019

Dämmung Energieberater Architekt

Ich gehe davon aus ,dass der Kalkzementputz ausgehärtet ist.
Mit einem Einlassgrund würde ich weiterarbeiten und dann den Kunstharzputz aufbringen.
Am Besten auch den Lieferer fragen, ob er dafür die Garantie übernimmt.
Ein Absanden halte ich nicht für möglich.

Besser wäre auch einen mineralischen Putz aufzubringen, weil der einen besseren Feuchteausgleich bringt.
Kunstharzputz hat den Nachteil ,dass er schnell veralgt (grün wird).

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden