So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Kann ein Solarkollektor durch starke Hitze beschädigt werden?

Kann ein mit Solarflüssigkeit gefüllter Flachkollektor oder Vakuum-Röhrenkollektor ohne Abnahme bzw bei abgeschalteten Kreislauf in starker Sommerhitze hängen ohne Schaden zu nehmen?

Herr R. 02.04.2019

Solarthermie

Das ist zwar unwahrscheinlich, dass er kurzfristig Schaden nimmt, ist aber besser, das tunlichst zu vermeiden.

Sie sollten beachten,
1.dass die Flüssigkeit Ihre Wirkung verlieren kann, und dann im Winter der Kollektor auffriert
2.dass es besser ist, bei Übertemperatur, die Wärme über einen oder 2 Heizkörper bzw. 2. Pufferspeicher abzunehmen, damit der Puffer nicht über 80 Grad geht
3.dass bei über 80 Grad im Kollektor diese Funktion schon wirksam ist

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Temperaturbeständigkeit von Solarflüssigkeiten zB. TYFOCOR® LS® kann in Solaranlagen mit hohen Stillstandstemperaturen eingesetzt werden, wenn sichergestellt ist, dass die Solarflüssigkeit im Stagnationsfall vollständig aus den Kollektoren entweichen und vom Membranausdehnungsgefäß aufgenommen werden kann.

TYFOCOR® LS® darf keinen Dauertemperaturen von mehr als 170 °C
ausgesetzt werden. Temperaturen oberhalb von 200 °C führen zur
langsamen thermischen Zersetzung des Propylenglykols, die an einer
Dunkelfärbung der Wärmeträgerflüssigkeit zu erkennen ist. Hierdurch
kann die Lebensdauer des Mediums stark herabgesetzt und die
Betriebssicherheit der Anlage gefährdet werden.

Bei längerer Stagnation der Solaranlage kann die Solarflüssigkeit auscracken und evtl. die Rohrleitungen im Flachkollektor verstopfen.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden