So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Haus&Co Service: Finden Sie Ihren Photovoltaik-Installateur unter 040 / 299960927

Problem mit Kaco Wechselrichter und DC-Freischalter

Wir haben einen Kaco Wechselrichter und DC-Freischalter (28 Module). Kurz nach Garantieablauf funktioniert die Anlage nicht mehr. Ein Elektriker baute inzwischen unnötig einen neuen DC-Freischalter ein und meinte dann, es liegt wohl am Wechselrichter.

Unsere Frage: am DC-Schalter lliegt auf Stellung 1 keine Spannung an, nirgends. Stellung 0 liegt Spannung (500 V) am Pluspol an. Netzseitig liegen am Wechselrichter 235 V an. Deutet das wirklich auf ein Wechselrichterproblem hin? Vielen Dank.

Herr F. bei Giersleben, 05.09.2016

Photovoltaik Elektriker

Hallo!
Habe gerade bei einem Fronius-Wechselrichter ein ähnliches Problem so behoben:
DC-Schalter am Wr ausschalten. PV-Sicherung AC im Veteiler/Zähleranlage ausschalten.
5 Minuten warten.
PV-Sicherung wieder ein,DC-Schalter wieder ein.
WR machte dann Testläufe wegen vorhandener AC-Spannung und lief nach ca. 2-3 Minuten wieder hoch.
Anlage läuft.
Wenn dann nichts geht, muss ein Fachmann mal die DC-Spannung messen, ob da eine Unterbrechung in einem String ist!
Zeigt der WR einen Fehlercode?

5 Hilfreiche Antwort

Der DC-Schalter ist normalerweise ein 2-poliger Schalter. Er schaltet den Plus- und den Minus-Pol. Der DC-Schalter ist zwischen Modulfeld (Generator) und WR geschaltet um den WR auch DC-seitig spannungsfrei schalten zu können. Am Eingang des DC-Schalters (vom Generator kommend) sollte also immer Spannung anliegen, wenn die Sonne scheint (in Ihrem Fall wohl um die 500V). Auf der Ausgangsseite (zum WR) darf diese Spannung nur anliegen wenn die Schalterstellung auf 1 steht. Zum Test könnte man den DC-Schalter überbrücken (nicht kurzschließen!). Dies sollte man aber nur tun, wenn man in Physik 6 Klasse nicht geschlafen hat, oder eben einen Fachmann holen.

1 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Haus&Co Service:

Kontakt zu Photovoltaik-Betrieben in Ihrer Umgebung:
040 / 299960927

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden