So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Fußboden eines älteren Hauses renovieren

Hallo, ich habe vor, ein älteres Haus aus den 1920er zu renovieren und den Fußboden mit Estrich und einer Fußbodenheizung auszustatten. Da ich ein Fan von Holzfüßböden bin und die knap 100 Jahre alten pitchpine Dielen weiterverwenden will, ist mein Plan, diese auf die Estrichfußbodenheizung zu montieren. Soll ja funktionieren. Jetzt zu meinen Fragen.
1. Welche Montageart ist zu bevorzugen?
Schwimmend, Direkt auf den Estrich verklebt, oder auf Lagerhölzern geschraubt mit einem Zwischenraum zwischen Dielen und Estrich.
2. Welche Isolierung sollte man nehmen?
Natürlich sollte der Estrich an sich schwimmend verlegt werden. Aber was ist mit der Isolierung Estrich - Dielen, falls überhaupt eine angeracht werden soll?
3. Gibt es eine bevorzugte Holzbehandlung für die Dielen, wenn sie für eine Fußbodenheizung genutzt werden? Öl, Wachs, Lack
Wenn ja welches ist zu bevorzugen?

Herr B. bei Hamburg, 21.08.2016

Fußbodenheizung

Sehr geehrter Herr B.,
wenn das Holz gut ist,kann es problemlos wieder verlegt werden.
Es sollte schwimmend verlegt werden. Wenn die Estrichoberfläche super ist, kann ev. das Holz direkt aufgebracht werden, ansonsten nur ein Vlies. Jegliche Dämmung oder Luftschicht würde noch zusätzlich isolieren.Da die Auslegungs-und Betriebstemperaturen der Bodenheizung so niedrig wie möglich sein sollten, wird es mit Holz natürlich noch etwas träger als mit keramischen Oberflächen. Als Deckschicht eignet sich alles was lösungsmittelfrei ist. Ggf. können Sie ja auch noch mal beim Bodenleger/Naturbauhaus nachfragen. Wir stehen Ihnen zu Rückfragen auch gern zur Verfügung.
Mit freundlichen Grüßen
Antje Stövhase
Elsholt GmbH

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden