So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Fußbodenheizung mit Parkett verlegen

Ich möchte Fussbodenheizung mít Parkett verlegen. Neubau. Was muss ich beachten? Muss Parkett verklebt oder doch besser schwimmend verlegt ? Ich habe mich schon aus diesem Grund für Eiche entschieden, aber weiß nicht, worauf ich sonst noch achten muss.

Ich habe in meiner derzeitigen Wohnung unter dem Bucheparkett (verklebt) nur Rücklauf für Fußbodenheizung, seit 10:Jahren nichts passiert. Granit möchte ich nicht mehr, kalt und laut. Parkett ist einfach angenehm.

Fläche ca. 70 m2

Frau S. 11.01.2019

Fußbodenheizung Parkett

In der Regel verkleben wir unser Parkett - verlegereife des Unterbodens vorausgesetzt.
So kann nach Jahren der Boden problemloser abgeschliffen und geölt / versiegelt werden.
Das Trittgefühl ist meines Erachtens auch schöner wie bei schwimmend.
Das für und wider sollte aber bei einer vor Ort Beratung besprochen werden.

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden