So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Austausch von Luft-Wasser-Wärmepumpe zu Gasbrennwert ohne weiteres möglich?

Ist es technisch ohne Probleme machbar ein Gas Brennwert Gerät einzubauen, wenn wir vorher eine Luft Wasser Wärmepumpe hatten? Alle Installationen wie Speicher, Leitungen usw. sind ja vor Ort? Mit welchen Kosten müssen wir rechnen? Einfamilienhaus KW 70 , 140 m2 Wohnfläche, 3 Personen.

Frau V. bei Oldenburg, 05.12.2018

Wärmepumpe Gasheizung

Ich höre aus der Frage die Unzufriedenheit mit der Wärmepumpe raus. Die Zukunft gehört aber eindeutig der Wärmepumpe und nicht der Gas-Brennwert-Therme. Sie sollten also das Thema nochmals mit einem wirklichen Fachmann besprechen, bevor Sie viel Geld für die neue Heizung in die Hand nehmen. Sie müssten dafür erstmal einen Gasanschluss legen lassen. Zusammen mit dem Umbau kommt dann schnell eine größere 4-stellige Summe auf Sie zu.

Frau V., 11.12.2018

Danke für Ihre Antwort Leider würde die Reparatur dieser Wärmepumpe noch wesentlich mehr kosten als ein Gasanschluss und eine Brennwert Anlage. Nie wieder Wärmepumpe! Aber leider haben Sie meine Frage damit nicht beantwortet.

16 Hilfreiche Antwort

Austausch ist natürlich ohne Weiteres möglich, Kosten je nach Aufwand und Fabrikat bei weiterer Verwendung des Warmwasserspeichers ca. € 6000 - € 7000 zuzüglich Gasanschluß.
Frage nur, warum soll die Luft-Wärmepumpe ersetzt werden?
KfW 70 müsste aus ca. 2005 sein. Die Wärmepumpe hat ihr Lebensdauerende eigentlich noch nicht erreicht.
Wir haben ca. 40 Jahre alte Wärmepumpen noch in Betrieb. Es gibt sicherlich Optimierungspotential in der Anlage.
Das sollte geprüft werden. Wenn die Wärmepumpe defekt ist, wird der Austausch der Wärmepumpe ggf. auch vom BAfA gefördert.

0 Hilfreiche Antwort

Noch mehr Infos rund ums Haus

Unser Bauherren Newsletter: mit aktuellen Infos zu Hausbau-Trends, staatlichen Förderprogrammen und Tipps für Ihre Sanierung. Jetzt abonnieren!

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden