So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Ostseite einer Ost-West-PV-Anlage in den Speicher einbinden

Ich besitze eine PV-Anlage von E.ON (Baujahr 07/2018) in Ost-, Westausrichtung mit DC-gekoppeltem Aura 800 Speicher (6,6 kWh). Der Speicher ist ein Einstrangsystem und konnte deshalb nur an dem Strang der Westseite eingebunden werden. Damit beginnt die Aufladung erst gegen 13:00 Uhr. Besonders in der sonnenarmen Zeit ist die Aufladung sehr eingeschränkt.
Frage: Welche Möglichkeiten gibt es, auch die Ostseite in den Speicher einzubinden, um die Speichermenge insbesondere in der sonnenarmen Zeit zu vergrößern?

Herr W. bei Dargun, 29.11.2018

Photovoltaik

Da sollten Sie die e.on fragen, denn diese hat Sie beraten,wenn auch nicht richtig. Sie sind über die Gewährleistung an die eon vertraglich gebunden. Da wird Ihnen leider kein Außenstehender helfen können, keiner übernimmt die Gewährleistung über das gesamte System.
Bei einer richtigen Beratung wäre Ihnen das nicht passiert. Habe selbst gerade eine Ost-west-Anlage unter diesen Bedingungen geplant und den Kunden beraten und Inbetrieb genommen.

Herr W., 03.12.2018

Vielen Dank für die Antwort. Mir ist durchaus bewusst, dass E.ON in der Gewährleistung ist. Jedoch mauert E.ON. Ich bin auch bereit weitere Schritte zu ergreifen, sollte E.ON sich weiter stur stellen. Mir geht es jedoch, um das eigene Verständnis. Ich habe soviel begriffen, dass man bei einem 2-Strang-System, wie es bei Ost-West-Anlagen nun mal der Fall ist, einen 1-Strang-Speicher, (wie den Aura) nicht optimal einbinden kann. Für mich wäre es also wichtig, prinzipiell zu verstehen, wie ein Speicher sinnvoll in eine Ost-West-Anlage einzubinden ist. Ich wäre Ihnen dankbar, wenn Sie mir dies kurz erläutern würden.

0 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden