So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Küche verlegen - Herdanschluss nachrüstbar?

Wir möchten gerne unsere Küche (aktuell im UG) in einen Raum im EG verlegen. In diesem Raum ist kein Herdanschluss vorhanden, jedoch der Sicherungskasten, an dem bereits ein weiterer Herd in einem anderen Raum im EG angeschlossen ist. Gibt es Möglichkeiten, in diesem Raum einen Herdanschluss nachzurüsten oder anderweitig einen Herd anzuschließen?

Frau L. bei Ladenburg, 22.11.2018

Küche Elektriker

Ja, man kann E-Herd im EG betreiben.
Die vorrausgesetzt sind eine Herdanschlussdose mit einer seberater Leitung NYM-J 5x2,5 verlegen zum Unterverteilung (Sicherungskasten)
und in der Unterverteilung, Sicherungsautomat nachrüsten.
Hat man einen separaten Backofen, so benötigt auch dieser einen separaten Stromkreis.
Jeder größerer Verbraucher benötigt einen separaten Stromkreis.
Ein separaten Backofen gehört nicht in irgend eine Steckdose.
Es besteht sonst die Gefahr der Überlasstung der Stromkreises (gegeben falls Brandgefahr) .
Die Leitungen können hinter der Küche auf Putz verlegt werden.

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Das ist aus der Ferne schwer zu beurteilen da ich die räumlichen Gegebenheiten nicht kenne. Vielleicht ist der Herd schon älter dass mann auf einen Backofen (Lichtstrom) ausweichen könnte. Ansonsten muss man halt den Weg gehen und die Schlitze zum Herd schlagen.

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden