So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Förderung für Solarspeicher dieses Jahr zeitlich noch möglich und umsetzbar?

Da ich mich für die Installation eines Photovoltaik-Speichers interessiere und ich erfahren habe, dass es ein KfW 275 Kredit gibt, das exakt dafür ausgelegt ist und nur noch bis Ende dieses Jahres verfügbar ist, wüsste ich gerne, ob mit der Inanspruchnahme dieses Kredits lediglich die Beauftragung oder sogar die Abwicklung des Einbaus noch innerhalb dieses Jahres gekoppelt ist. Wenn Sie mir vielleicht auch noch mitteilen könnten, welche Bank(en) dieses KfW-Kredit 275 anbietet, vorzugsweise wäre das für mich die Sparkasse KölnBonn, wäre ich Ihnen dankbar. Ich wohne / lebe im Raum Bonn.

Herr K. bei Bonn, 01.11.2018

Photovoltaik Energieberater

Sie müssen den Antrag bis zum Stichtag einreichen. Das Angebot vom Fachbetrieb muss dabei bei der Förderanfrage bereits vorliegen und die Bedingungen müssen erfüllt werden. So muss beispielsweise die Einspeiseleistung der Photovoltaikanlage muss auf 50 Prozent gesenkt werden, den restlichen Strom müssen Sie selbst verbrauchen. Die Förderung gibt es nur, wenn die KfW den entsprechenden Antrag vorab genehmigt hat.

Ein Merkblatt der KfW dazu finden Sie hier: https://www.kfw.de/Download-Center/F%C3%B6rderprogramme-(Inlandsf%C3%B6rderung)/PDF-Dokumente/6000002700_M_275_Speicher.pdf

Es könnte auch sein, dass die Förderung bereits vor Jahresende ausläuft, da für 2018 nur nur Mittel für 5.000 Speicher zur Verfügung stehen und das Programm dann endet. Im letzten Jahr waren diese Mittel bereits im August aufgebraucht.

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden