So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Photovoltaikanlage für Sommernutzung von Kühlschrank und Wasserboiler im Gartenhaus

Photovoltaik-Anlage fürs Gartenhaus/Kühlschrank: Was für eine Solaranlage benötige ich mindestens, wenn ich einen Kühlschrank und evtl. einen kleinen Wasserboiler (zum Geschirr waschen) ausschließlich in der Sommerzeit betreiben will? Auf dem Gartenhaus haben wir an einer ca. 3 qm großen Fläche von Sonnenaufgang bis ca. 15 Uhr Sonne.

Herr J. bei Ofterdingen, 18.06.2018

Photovoltaik
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Ohne die Leistungsdaten der Geräte lässt sich keine Aussage treffen. Außerdem sind die Maße der Dachfläche und deren Ausrichtung nicht bekannt. Standard Photovoltaikmodule sind ca. 1,7x1 Meter groß (also 1,7 qm). Passen davon nun eines oder zwei Stück auf das Gartenhaus?
Generell wird es aber bei nur ca. 3 qm Dachfläche problematisch sein, solche Geräte zu betreiben. Grund dafür ist, dass sowohl ein Boiler als auch ein Kühlschrank einen sehr hohen Leistungsbedarf haben. Die Leistungsaufnahme ist zwar nicht dauerhaft, da -im Fall vom Kühlschrank- nach erfolgter Kühlung der Kompressor abschaltet und der isolierte Kühlschrank die Temperatur lange hält, bevor der Kühl-Kompressor wieder anlaufen muss und -im Fall vom Boiler- das erzeugte Warmwasser ebenfalls längere Zeit warm bleibt, ehe wieder nachgeheizt werden muss, aber zur Zeit der Leistungsaufnahme ist die benötigte elektrische Leistung meist sehr hoch (bis zu 800 W bei Kühlschrank, 2000-3000 W beim Boiler). Ein Photovoltaikmodul liefert aber realistisch bei dauerhafter Sonneneinstrahlung konstant nur ca. 200-230 W.

2 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden