So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Fenster über Badezimmertür einbauen: ist das mit dieser Wand möglich?

Meine Frau und ich würden uns gerne an ein kleines Projekt wagen, benötigen dafür jedoch einen professionellen Rat von Ihnen.

Wir möchten über unserer Badezimmertür ein Fenster in die Wand einbauen, 100x25cm.
Der angrenzende Flur kann sonst nämlich nur künstlich beleuchtet werden und verglaste Türen wollen wir vermeiden.

Nun ist es aber eine Trockenbauwand, ca. 10cm dick, und über der Tür (einzige Möglichkeit für ein Fenster in dieser Wand, denn direkt daneben ist die Dusche) sind etliche Metallstreben, zwei waagerecht und vier senkrecht, wie wir mit einem Metalldetektor herausfanden. Also eine an der Decke und eine direkt über der 36cm tieferen Türzarge, dann jeweils eine an den Rändern der Tür wie eine verlängerte Fassung der Türzarge, eine in der Mitte davon und eine daneben (Tür ist ca. 80cm schmal).

Jetzt haben wir Sorge, dass das mit dem Fenster nichts mehr wird, da wir befürchten, dass diese Metallfassungen zwar natürlich nicht tragend für die Decke aber vielleicht wesentlich für die Tür/-zwarge und Wand selbst sind.

Unsere Fragen sind deshalb, wie breit normalerweise solche Metallprofile sind, in der Hoffnung, dass wir zumindest die zwei waagerechten Profile im Notfall ganz lassen können. Dann, ob die senkrechten Metallprofile guten Gewissens durchtrennt werden können und wenn nein, wie wir es trotzdem tun könnten, indem wir mit der Fassung des Fensters o. Ä. die Wand/Tür anders stützen können (sofern das durch die Metallstreben passiert).

Wir würden uns sehr über eine unterstützende Antwort von Ihnen freuen! Vielen Dank für Ihre Zeit!

Herr R. 01.06.2018

Fenster Architekt Türen Trockenbau
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden