So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Fragen zur Nachrüstung einer Photovoltaikanlage

Stromspeicher an bestehende PV Anlage.
Einspeiser mit vergütetem Eigenverbrauch.
8 kwp PV-Anlage Bj. 2011
1.600kWh Verbrauch

Nachrüstung einer 8 kwp PV-Anlage (aus 2011 mit vergütetem Eigenverbrauch)

Sind die geschlossenen Vereinbarungen, mit Gesetzgeber und Stromlieferer, ohne Verluste zu erhalten.
Gibt es Interessenkollision der Verträge?
Gibt es Musterberechnungen über die erweiterte PV Anlage?
Wie verändert sich die Wirtschaftlichkeit.
Wo steht was?

Herr S. bei Rottweil, 18.02.2018

Photovoltaik
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Alle Vereinbarungen gelten unverändert weiter, es gibt keine Interessenkollision. Sie erhalten für Ihren eigenverbrauchten Strom zwischen 12,36 € (bis 30%) und 16,74 € Cent (ab 30%) / kWh zusätzlich zu Ihrer Stromkostenersparnis! Gerne erstellen wir Ihnen eine Wirtschaftlichkeitsberechnung.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden