So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Zwei Öfen an einem Kamin

Habe ein Zweifamilienhaus mit jeweils einem Schwedenofen im EG und Obergeschoß, beheizt mit Holzscheiten.
Angeschlossen sind die Öfen an einen Edelstahlkamin, der Außen verlegt ist.
Alter der Anlage ist ca.10 Jahre.

Jetzt möchte ich die beiden Öfen mit jeweils einen Pelletsofen (Firma MCZ Modell Curve)ersetzen.
Also sind auf einen Kamin 2 gleiche Pelletsöfen angeschloßen. Ist das Erlaubt?

Herr P. bei Augsburg, 30.12.2017

Kamin / Ofen Fertighaus Massivhaus

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Generell ist das schon erlaubt. Es handelt sich bei den Pelletsöfen auch um sogenannte Festbrennstofföfen genauso wie die Schwedenöfen die vorher angeschlossen waren. Trotzdem würde ich die Frage mit der genauen Bezeichnung der neuen Öfen an den Bezirkskaminkehrermeister stellen, denn er ist derjenige der das zu genehmigen hat und auch er ist derjenige der die Anlagwe stilllegen lässt wenn hinterher etwas nicht passt.

0 Hilfreiche Antwort

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden