So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo Ing.-Büro für Energie und Bauen
Ing.-Büro für Energie und Bauen
Drosselgasse 4, 27419 Hamersen
04282 - 3912

2 Antworten, zuletzt 20.01.2017

Antworten gegeben in

Photovoltaik, Dämmung, Energieberater, Fördermittelberatung



Hallo unbekannter Sanierer,
es gibt Dämmung die für ihr Projekt in richtig (dünn) sind! Entscheidend ist:

1) die Enev-Berechnung, die ihnen von einem zugelassen Energieberater für eine geförderte Beratung erstellt wird (ich habe die Zulassungen)

2) die Erstellung eines Sanierungskonzeptes mit Kostenermittlung (mach ich auch)

3) von dem Eigenanteil abzüglich der förderfähigen Kosten

4) vom Objekt das einfach und höchst kompliziert sein kann! "Der Teufel steckt bekanlich im Detail!" Dieses ist nur eine Zusammenfassung zu einem mir unbekannten Objekt!

Ich rate ihnen, ziehen sie einen Fachmann hinzu, dann wird ihre Sanierung erfolgreich und zufriedenstellend verlaufen!

5 Hilfreiche Antwort

Hallo Unbekannter Sanierer,
es gibt Dämmung die für ihr Projekt in richtig (dünn) sind! Entscheidend ist: 1) die Enev-Berechnung, die ihnen von einem zugelassen Energieberater für eine geförderte Beratung erstellt wird (ich habe die Zulassungen!!) 2) die Erstellung eines Sanierungskonzeptes mit Kostenermittlung (mach ich auch!!) 3) von dem Eigenanteil abzüglich der förderfähigen Kosten!! 4) vom Objekt das einfach und höchst kompliziert sein kann! "Der Teufel steckt bekanlich im Detail!" Dieses ist nur eine Zusammenfassung zu einem mir unbekannten Objekt!
Ich rate ihnen, ziehen sie einen Fachmann hinzu, dann wird ihre Sanierung erfolgreich und zufriedenstellend verlaufen!!

ing.-büro für energie und bauen
Dipl.-Ing. Dieter Wichern
Drosselgasse 4
27419 Hamersen
ingdwichern@gmail.com
Tel. 04282-3912
Handy: 0173-41703382

1 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt Ing.-Büro für Energie und Bauen