So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Logo A.Malota Elektro und Alternative Energien
A.Malota Elektro und Alternative Energien
Zellhuber Ring 52, 84307 Eggenfelden
0173 3896120

4 Antworten, zuletzt 28.02.2021

Antworten gegeben in

Photovoltaik, Energieberater, Elektriker



Die Stifte der Stecker reiben beim Einstecken an den Kontaktflächen. Dabei kommt es zu Abrieb. Wenn die Stecker dann in feuchter Umgebung gelagert werden, dann gibt es Korrosion/Oxidation je nach Steckerwerkstoff. Beispielsweise bei verchromten Messingstiften kommt nach Abtrag der Chromschicht erst eine Kupferschicht(rot) die sich nach schwarz wandelt nach weiterer Abnutzung gold wird und das wieder anläuft. Das Ganze kann man verhindern wenn man die Stifte mit Polfett odere säurefreier Vaseline einreibt.

Da aber durch den Abrieb immer wieder eine saubere Kontaktfläche erzeugt wird, ist das meist nicht notwendig.

0 Hilfreiche Antwort

Hallo, wenn vertraglich festgelegt wann Sie, wie hier bezahlen müssen, müssen Sie dies auch tun. Die meisten Firmen nutzen dies auch als Druckmittel und melden die Fertigstellung erst nach Zahlung. Wenn Sie bezahlt haben und der Zählerwechsel nicht innerhalb üblicher Zeit (in der Regel 14 Tage) stattgefunden hat können Sie Schadenersatz verlangen. Ob der Installateur oder das EVU zahlungspflichtig ist kommt darauf an wer die Verzögerung verursacht hat. EVU(Stadtwerke) wenn nicht bereit die Leistung aufzunehmen (Trafowechsel notwendig) oder Installateur weil er noch keine Genehmigung eingeholt hat oder keinen Antrag gestellt hat.

1 Hilfreiche Antwort

Mir ist keine Leuchte (Fachausdruck, im Volksmund Lampe) bekannt mit einem grau-grünen Anschluss. Sollte dieser Anschluss gelb-grün sein ist dies der Schutzleiter.
Aus der Wand kommen üblicherweise auch 3 Drähte Braun oder schwarz blau und gelb-grün. Sollte das nicht der Fall sein, so hat ein Vormieter oder eine nicht elektrisch geschulte Person Veränderungen an der Leitungsverlegung gemacht.
Sollte das graugrüne in Wirklichkeit gelb-grün sein(falsch gemerkt, falsch übermittelt, farbenblind) dann sollte gesucht werden, ob vielleicht der blaue Draht abgebrochen, oder im Putz, Farbe oder ähnlichem verschwunden ist.
Jedenfalls muss eine Leuchte mit Metallgehäuse unbedingt über einen Gelb-grünen Leiter geschützt sein.
Im Uraltbau wäre es möglich dass nur 2 Leiter da sind dann müsste eine Leuchtmittel mit Schutzklasse 2 verwendet werden. Zu erkennen an den zwei ineinander positionierten Quadraten und an nur zwei Anschlussdrähten (blau und braun oder schwarz). Aber auch hier ist grau und grau-grün unwahrscheinlich.
Die Installation sollte von einer Fachkraft begutachtet werden. Mitlerweile ist es sowieso notwendig, dass Elektroinstallationen in regelmässigen Abständen überprüft werden. Wenn ein Versicherungsfall eintritt und die Überprüfung kann nicht nachgewiesen werden zahlt die Versicherung in der Regel nichts.

0 Hilfreiche Antwort

Hallo,
leider fehlen mir einige Angaben zur Anlage.
Im Vorfeld ist folgendes zu sagen:
1. Ist es eine ungerade Anzahl von Modulen, demnach hat ein String 15 und einer 16 Module. Auch 17 und 14 wäre möglich und sind sogar wahrscheinlicher.

2. Bei 17, 14 Aufteilung hätte Strang 1 pro Modul etwa 227 Watt Momentanleistung Strang 2 222 Watt was in der Toleranz von z.B. 240 Wattmodulen wäre Unterschied bis 12 Watt

3. Manche sortieren die stärksten Module in den Strang 1 was natürlich auch einen Unterschied macht

4. Wenn die Stränge übereinander liegen werden die oberen Module wärmer und verlieren dadurch an Leistung.

Das sind alles reine Spekulationen.
Eine Echte Aussage kann nur gemacht werden wenn:
1. Marke der Module, Modell, Leistungsgruppe, zugesagte Toleranz
2. Wechselrichter Anzahl bzw Anzahl der Strings an diesem Wechselrichter
3. Anordnung (möglichst mit Foto)

Normalerweise wird ein seriöser Lieferant eine Dokumentation übergeben, in der folgende Informationen enthalten sind:
Stringplan, Elektrischer Installationsplan (der sowieso bei dem Stromversorger eingereicht werden muss) und Flashlisten (das sind die Testergebnisse von jedem einzelnem Modul), sowie Testergebnis der Inbetriebnahme.

Ohne diese Unterlagen ist die Anlage nicht fertig.

Bei weiteren Informationen helfe ich Ihnen gerne weiter!

2 Hilfreiche Antwort

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Lage & Anfahrt A.Malota Elektro und Alternative Energien