So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Ist die Größe von Flachheizkörper zu beachten?

Ist die Länge (Größe) von Flachheizkörper im jeweiligen Zimmer zu beachten? Gibt es dazu evtl. eine Faustformel?

Herr S. bei Aachen, 13.06.2016

Heizkörper

Guten Tag,

leider gibt es viel zu viele Faustregeln.
Jeder Baumarkt hat solche Faustregeln, die irgendwo auch stimmen - manchmal besser und manchmal schlechter.
Sie berechnen Ihren Wärmebedarf anhand von einigen Faktoren wie
-Vorlauftemperatur bzw. Ofenart (Heizungsart)
-Dämmung, wenn vorhanden
-Fensterzustand
-Lage des Raumes (Süd/Nord)
-Welche Funktion erfüllt der Raum? (im Schlafzimmer muss es nicht unbedingt mehr als 20°C sein und im Badezimmer sollten es die Heizkörper auf 26°C schaffen)
-Eine Unterdimensionierung der Heizkörper hat fatale Folgen - Der Heizkörper muss immer auf Vollast fahrem und es ist immer noch kalt.
-eine Überdimensionierung des Heizkörpers ist immer die bessere Lösung, denn dieser muss nicht viel in Betrieb sein und es ist trotzdem angenehm warm.
Wir - die Firma MORYB - können Ihnen dazu gerne behilflich sein, Ihren Wärmebedarf zu ermitteln.
Treten Sie dazu in Kontakt mit uns unter: info@moryb.de
oder besuchen Sie unsere Internetseite: www.moryb.de
Wir freuen uns auf Sie.

3 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden