So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Solarthermie im Eigenbau mit Fördermitteln?

Wenn ich selber (sehr Handwerklich begabt), eine solarthermische Anlage baue, mit Vakuumkollektoren, also keine Firma . wie ist das denn mit der Förderung ? Bekomme ich da trotzdem was?
Will zu meinen bestehenden Holzvergaser ( Lopper ) 3000 >Liter ( Auch selbst Installiert ) Leitung verlegen usw. ,
Eine Solarthermische Anlage zur Heizungsunterstützung und Warmwasser Installieren - 15 m ² Vakuumkollektoren und zusätzlich 1000 Liter Pufferspeicher , Insgesamt 4000 Liter.

Herr L. bei Gosen-Neu Zittau, 03.10.2017

Solarthermie Holzheizung Kamin / Ofen Fördermittelberatung

Stückholzverbrennung ist mit Abstand die unwirtschaftlichste Art der Verwertung eines Energieträges, insbesondere, wenn der Brennstoff gekauft werden muß.
Auch STA ist in EFH/ZFH selten wirtschaftlich.
Ich bezweifle die Wirtschaftlichkeit dieses Konstruktes.
Die Zusage von Fördermitteln erfordert eine Fachunternehmererklärung für die Ausreichung.

Energieeffizienz-Experte / TGA Planung / freier Gutachter

2 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden