So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Zentralofen modernisieren: Elektronische Alternative?

In unserem Wochenendhaus steht im Erdgeschoss ein Zentralofen. Er ist ummauert und hat Abluftschlitze und Leitungen in alle Räume des Hauses.
Diese Leitungen gehen vom zentralen Kamin aus, der von der Heizung erwärmt wird. Heizkörper hat das Haus nicht.

Gibt es eine Lösung, diesen Holzfresser durch einen modernen, elektronisch geregelten Zentralofen zu ersetzen?

Herr M. bei Bielefeld, 13.03.2017

Kamin / Ofen

Hallo,

im vergangenen Jahr haben wir ein solches Problem mit einem Pelletkessel gelöst. Der Kessel liefert seine Energie in einen Pufferspeicher an den ein Industriekühler wie z.B. in einem Auto angeschlossen ist. Durch diesen Kühler strömt die Luft der Warmluftheizung. Statt des Ofens ist also der Kühler als eigentliche Wärmequelle verbaut. Das System wurde in ein Einfamilienhaus mit ca. 120 qm eingebaut. Der Kunde ist mit der Lösung sehr zufrieden. Die Anlage steht in Lohfelden bei Kassel und kann nach Absprache besichtigt werden. In wie weit das für Ihr Wochenendhaus in Frage kommt können wir natürlich nicht beantworten. Die Förderung durch die BAFA betrug in dem Fall 3500,- Euro.

Mit freundlichen Grüßen

Frank Eberhardt,

Energie und Wärmesysteme
34308 Bad Emstal

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden