So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Nachträgliche Dämmung von Hohlraum zwischen Innenwaldfläche und Vorsatzschale möglich?

Folgende Situation: Zwischen Innenwandfläche und Vorsatzschale (gefüllt mit Dämmung, Holzweichfaser) befinden sich ca. 1-2 cm Luft. Kann man diesen Hohlraum nachträglich noch mit einem Dämmmaterial befüllen?

Frau G. bei Langen, 08.02.2017

Dämmung

Einen guten Tag,

Ist das eine Innendämmung an der Außenwand?
Wenn ja darf kein Hinterlüftung der Innendämmung der Außenwand vorhanden sein.
Es gibt das Produkt, SeNe Silikat Mineral mit dem Arbeite ich schon seit Jahren
Das ist ein Schüttgut, das als Dämmstoffschüttung und als Hohlraumfüllung eingesetzt wird. Der Lambda ist 0,050 und ist dafür geeignet. Dieses Produkt ist auch Feuchteregulierend und hat noch mehrere hervorragende Eigenschaften. Fa. eiwa Lehm hat es im Programm.

Beste Grüße
Waldemar Eider

3 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden