So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Planung und Umsetzung einer Photovoltaikanlage auf Einfamilienhaus

Wir sind gerade im Neubau eines Einfamilienhauses und möchten eine Luftwärmepumpe einbauen. Zusätzlich möchten wir eine Photovoltaik-/oder eine Solaranlage installieren.
Welche Anlage würde sich für uns lohnen?
Wie viel benötige ich für die Heizung und eventuell für den Allgemeinen Stromverbrauch?
Wo finde ich eine professionelle Beratung?
Wo finde ich einen Qualitativ guten Hersteller, mit gutem Preis-Leistungsverhältnis?
Welche Anlagen werden vom Staat gefördert? Und wie viel?

Herr S. 05.01.2017

Photovoltaik Finanzierung Fördermittelberatung

Sehr geehrte Damen und Herren,

in wie weit sich eine Anlage lohnt, kann nur durch mehr Informationen über die Gegebenheiten vor Ort ermitteln werden.

Die Höhe des Jahresverbrauchs von Heizung, Hausstrom und Luftwärmepumpe ist sehr wichtig, damit ein fundiertes Angebot bzw. Simulation erstellt werden kann.

Wir bieten deutschlandweit professionelle Beratung an und begleiten Sie von der Planung über die Installation und Anmeldung der Anlage bis hin zur Übergabe und Inbetriebnahme.

Den suchen z.B. wir für Sie raus bzw. zeigen Ihnen mehrere gute Hersteller, die einen Anlagenbetrieb über 20-25 Jahre gewährleisten.

Im Erneuerbaren Energie Gesetzbuch werden Photovoltaikanlagen volle 20 Jahre inklusive Inbetriebnahmejahr mit einer Einspeisevergütung gefördert.
Auch eine kfw-Speicherförderung kann man beantragen bzw. gibt es auch verschiedene Bundesländerföderungen.

Sonnige Grüße

Clen Solar GbR
Enrico Heymann

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden