So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Kann man eine Dämmtapete überstreichen?

Wir haben eine Dämmtapete bei uns an der Wand. Die darauf aufgebrachte Tapete haben wir entfernt und würden jetzt die noch vorhandene Dämmtapete gern überstreichen. Ist das möglich und was ist zu beachten?

Herr M. 19.11.2020

Malerarbeiten Tapezierarbeiten

Generell können Sie alle Untergründe, die tragfähig sind, mit einer guten Dispersionsfarbe beschichten.
Bei Dämmtapete (aus Styropor) wäre Folgendes zu beachten:

- Ist es aus brandschutztechnischer Sicht überhaupt vertretbar?
- Dämmtapete ist relativ weich. Wenn diese nun mit Dispersionsfarbe beschichtet wird, kann es bei Berührung
bzw. wenn die Tapete eingedrückt wird, zum Abblättern der Farbe kommen.
- Wird das Ergebnis Ihren optischen Ansprüchen gerecht, denn bei einer Dämmtapete sind die Stöße meist stark sichtbar.

Ich würde Ihnen empfehlen, wenn Sie die Dämmtapete belassen wollen, diese zumindest mit einer Vliestapete zu tapezieren
und erst dann zu beschichten.

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden