So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Abgaswerte in Mehrfamilienhaus höher als erlaubt

Wir haben eine Eigentumswohnung im Erdgeschoss eines zweistöckigen Mehrfamilienhauses bei der die Gasheizung im Bad montiert ist. Wenn ich die Mieter richtig verstanden habe ist es ein Vaillant Gerät. Die Technik soll so sein, dass die Abgase der beiden darüberliegenden Wohnungen zurückgeführt werden zur Wärmeersparnis. Die Heizung ist wegen Problemen bereits 2005 einmal ersetzt worden.
Jetzt gibt es bereits wieder seit einigen Jahren Probleme mit den Abgaswerten, die höher sind als zulässig. Die Wartung erfolgt regelmäßig, wobei auch Teile ersetzt werden. Ich würde ja gerne eine andere Heiztechnik einbauen lassen. Das soll aber wegen des gemeinsamen Schornsteins nur möglich sein, wenn die beiden darüberliegenden Wohnungen auch dazu bereit sind. Sind sie aber nicht.
Was passiert eigentlich mit den von oben zurückgeführten Abgasen? Könnten sie der Grund sein, dass die Abgaswerte höher sind als zulässig. Das Haus wurde ungefähr in den 80er Jahren gebaut.

Frau H. bei Karlsruhe, 14.10.2020

Gasheizung

Dass die Abgaswerte von darüberliegenden Geschossen zurückgeführt werden ist nicht nur unwahrscheinlich sondern wäre auch gefährlich.
Sicher wurde da etwas falsch verstanden. Wenn die Geräte allesamt an einer Abgasanlage (Kamin) hängen, müssen alle Geräte Kamingeräte ohne Gebläse also mit natürlichem Zug sein. Eine andere Möglichkeit, die jedoch nicht mit allen Herstellern machbar ist, wären Geräte (dann auch Brennwertgeräte möglich) die jeweils eine Rückschlagklappe im Abgas- oder Luftweg aller Geräte haben, die das Rückdrücken von Abgasen verhindert.
Erhöhte Abgaswerte (vornehmlich Verluste) begründen sich normalerweise primär mit fehlerhafter Einstellung oder unzureichender Reinigung des Wärmetauschers. Ein zugelassener Heizungsinstallateur und der zuständige Bezirksschornsteinfegermeister sind hier sicher die richtigen Ansprechpartner.

Mit freundlichen Grüßen
Thomas Langguth, Dipl.-Ing. (FH)
c/o Langguth Haustechnik, Odernheim am Glan

0 Hilfreiche Antwort

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden