So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Brennstoffzellenheizung für Altbau

Lohnt sich der Einbau einer Brennstoffzellen Technologie in einem 1970 gebautem Familienhaus
Mit derzeit Ölheizung!! Welche sowieso ausgetauscht werden müsste
Haengt es von hohen verbrauchskosten ab ?

Herr S. bei Norden, 25.09.2020

BHKW Brennstoffzelle

Wenn Sie meinen, ob Sie Betriebskosten sparen können, dann müsste bekannt sein, wie Ihre Stromverbrauch (Zeitprofil) ist. In den meisten Fällen sind die Betriebskosten höher, als bei einem Gas-Brennwertkessel. Sie sollten sich vom Planer/Anbieter eine Energiebilanzierung (Gas/Wärme/Strom) erstellen lassen. Dann kann eine Aussage getroffen werden, ob die Randbedingungen realistisch sind, und die Effizienz beurteilt werden. Bedenken Sie, dass solange kein grüner Wasserstoff eingesetzt wird, sondern Erdgas, geht genauso viel CO2 in die Atmosphäre, als wenn des Erdgas direkt verbrannt wird.

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden