So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Aufgespritzte Raufaser entfernen

Mit welchen Hilfsmitteln entferne ich am besten aufgespritze Raufaser, die eine ziemlich harte und grobe Oberfläche hat? Möchte die Wand glatt haben und anschließend streichen.

Frau S. bei Bad Lausick, 15.11.2016

Malerarbeiten

Sehr geehrte Damen und Herren,

Flüssige Raufaser lässt sich nur schwer vollständig entfernen.
Die beste Möglichkeit ist, die Fläche zu benetzen und die Raufaserspähne mittels Spachtel abzukratzen.
Nach Entfernung der Spähne sollte die Fläche vollflächig gespachtelt werden.

2 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Hallo,

Wichtig wäre zu wissen welcher Untergrund vorhanden ist. Bei Mauerwerk (Putz) Tapete anfeuchten (Wasser und Spülmittel), ggf. mit Nagelwalze vorher behandeln. Einwirken lassen und mit Spachtel lösen. Alternativ mit Dampf ablösen.

Untergrund Trockenbau: Hier nicht zu nass arbeiten, da der Trockenbau sonst aufquillt. Es wird vermutlich einfacher sein die obere Lage Trockenbau zu entfernen und zu erneuern.

Bei beiden Untergründen: Wenn Tapete runter ist, vollflächig Spachteln, Schleifen, Streichen....

Viel Erfolg
Markus A. Orlik

2 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden