So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Balkon sinnvoll dämmen: Material und Umsetzungstipps gesucht

Wir haben an unserem Haus einen Wintergarten (derzeit unbeheizt), der zum Teil unter einem (nicht gedämmten Balkon) liegt. Wie kann man den Balkonbereich sinnvoll von unten dämmen? Welche Materialien sind dafür geeignet und wie bringt man sie von unten an der Balkonplatte an?
Bevorzugen würden wir Material, das nicht mehr verputzt werden muss, sondern evtl. mit einer Rauhfasertapete als Abschluss auskommt.
Gibt es auch Materialien, die gleichtzeitig auch schalldämmend wirken?
Ist eine extra Dampfsperre nötig, wenn ja, wo?
Kann man mit einigem handwerklichen Geschick diese Dämmung auch selbst ausführen oder ist unbedingt die Hilfe eines Fachmannes sinnvoll?
Wir haben mehrere Fachleute bereits dazu befragt und sie wirkten alle etwas hilflos und wollten am liebsten den Balkon von oben dämmen. Das kommt aber für uns nicht in frage, da der Balkon erst vor 2 Jahren neu verfliest wurde.

Frau K. bei Wartenberg, 07.11.2016

Dämmung Trockenbau
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden