So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Dispersionsfarbe mit Silikonharzfarbe überstreichen - auch Tiefengrund nötig?

Ich wollte eine kleine Mauer neu anlegen, die im Außenbereich in den Keller führt (Kellertreppe), vielleicht 5 Quadratmeter. Soweit ich weiss handelt es sich um eine verputze Betonwand, die dann weiss gestrichen wurde, ich weiss allerdings nicht mit welcher Farbe. Ursprünglich habe ich mir vorgenommen eine Silikonharzfarbe zu nehmen aber jetzt habe ich gehört, dass es wohl auf die vorher verwendete Farbe ankommt. Ich habe den Test mit Aceton gemacht und die Farbe hat abgefärbt, laut youtube sollte es dann eine Dispersionsfarbe sein.

Kann man eine Dispersionsfarbe mit Silikonharzfarbe überstreichen und sollte man einen Tiefengrund verwenden oder sollte man wieder zu einer Dispersonsfarbe greifen? Ich habe auch gesehen, dass der Putz an zwei Stellen abgefallen ist, kann man das mit Zementspachtel ausbessern, Acryl oder eine ganz andere Spachtelmasse?

Herr S. bei Groß-Umstadt, 03.10.2019

Malerarbeiten

Jetzt weiterlesen

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden