So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Abrechnungssystem Bayernwerke: 2 PV-Anlagen

Ich habe 2 Photovoltaik-Anlagen unter 10KWp. Die erste (9,66kwp) ist am 23.03.2012 in Betrieb gegangen mit einem Rundfunksteuerempfänger, die zweite am 30.06.2014 mit einem 10 KW Speicher (mit 30% Speicherförderung vom Staat).
Seit dem 1.07.2014 stimmen die Einspeiseabrechnungen absolut nicht mehr! Nach dieser komischen Abrechnungsmethode, gehen mir 500 -600 EUR pro Jahr ab. Das kann doch nicht sein, oder?
Aus der ersten Anlage nutze ich keinen Eigenverbrauch mehr, somit wird der erzeugte Strom zu 100% eingespeist. Bei der zweiten Anlage, darf ich sowieso nur max. 60% einspeisen. Von dieser Anlage decke ich meinen Eigenverbrauch so viel wie möglich (momentan fast 90%).
Wer kann mir das Abrechnungssystem der Bayernwerke erklären? (Habe 3 Zähler)

Herr T. bei Regensburg, 16.10.2016

Photovoltaik Energieberater

http://natural-energy-concepts.de/stromspeicher/

Hallo,

wie Bayernwerk die Abrechnung erstellt, kann definitiv und abschließend nur Bayernwerk erklären.
Sonst niemand!
Wieso haben Sie eine solche Anlage installiert, mit diesem System und diesem Konzept?
Wer hat Sie hier falsch beraten?

Wenn es eventuell noch etwas zu ändern gibt, müssen Sie mich anrufen und wir müssen es besprechen.

Gruß,
Johann Christl

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Leider sind Ihre derzeitigen Informationen nicht ausreichend, um Ihnen hier eine exakte und richtige Aussage zu liefern.
Wenn Sie mir weitere und detaillierte Informationen unter info@soluwa.de zusenden, u.a. Die letzte Jahresabrechnung der Bayernwerke,
dann kann ich ihnen weiterhelfen.
Herzliche Grüße aus Nürnberg
Ralf Kinauer





aneurp

1 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden