So funktioniert Haus&Co Frage stellen Haus&Co

Anforderungen an das 3 Liter Haus

Ich habe eine Frage zu dem 3 Liter Haus.

Ich habe im Internet gelesen, dass das Fraunhofer Institut für Bauphysik (IBP) das 3 Liter Haus mitentwickelt hat. Leider liest man im Internet auf den verschieden Seiten auch unterschiedliche Informationen und bekommt keine klare und deutliche Vorgabe zu lesen, welche Komponenten den 3 Liter Haus erfüllen.

Können Sie mir sagen, welche Komponenten vorhanden sein müssen, damit das 3 Liter Haus erfüllt ist?

Besonders in Bezug auf die Verglasung der Fenster liest man häufig, dass "dreifach verglaste Fenster mit einem U-Wert von 0,8 W/m²K"dazu gehören. Aber man liest auch: "Die Fenster sollten mit 3-fach verglasten Wärmeschutzscheiben ausgestattet sein und wärmedämmende Fensterrahmen haben.".

Sprich bei der 2 Aussage, überlässt man dem Bauunternehmen die Wahl der Verglasung.

Herr B. bei Köln, 25.08.2019

Fenster Energieberater Architekt

Zum Begriff 3-Liter-Haus.
Bindend für Neubau und Sanierung sind die Werte der EnEV. Diese sind Standard und müssen amtlich erreicht werden. Diese Werte werden individuell berechnet und werden einem Vergleichshaus zu Grunde gelegt.
Der Begriff 3-Liter-Haus bezieht sich auf einen Verbrauch von 30 kWh/m2a, das entspricht etwas 3 Liter Heizöl oder 3 m³ Erdgas.
Wie dieser „Verbrauchswert“ erreicht wird ist durch eine fachlich richtige Planung möglich. Beide „Gewerke“, Bautechnik und Haustechnik, müssen zusammen geplant werden. Wie der Verbrauchswert zu Stande kommt ist erstmal egal. Ein höherer Dämmwert der Außenbauteile (Außenwand, Dachfläche und Bodenplatte) ist nur noch minimal möglich. Das Augenmerk liegt dann auf die Luftdichtheit des Gebäudes, so wie auf die gesamte Haustechnik. Zur EnEV sind noch ander Vorgaben, wie zum Beispiel das Erneuerbare Energiegesetz, zu beachten.
Die Beauftragung sollte dann unter der Vorgabe des Verbrauchswertes erfolgen.
Zur Fenstertechnik.
Außenfenster sind in jedem Gebäude das ungünstigste Bauteil! Diese kalten Flächen entziehen dem menschlichen Körper die Wärme. Der Mensch friert! Nachvollziehbar ist dann der Einbau von höherwertigen Fenstern die möglichweise dem Passiv-Haus-Standard entsprechen.
Sie haben Recht wenn sie sagen, das Bauunternehmen hat die Wahl der Verglasung UND des Rahmens.
Beachten Sie bitte bei der Luftdichtheit des Gebäudes in jedem Falle das notwendige Lüftungskonzept um Bauschäden und Feuchtebelastungen zu vermeiden.

1 Hilfreiche Antwort
Kompetente Handwerker? Finden Sie hier. Jetzt kostenlos Angebote für Ihr Projekt einholen.

Lärmschutz und Energiesparen mit 3 fach Verglasung.

3 Liter Haus hier geht es sich für die Warmwasserversorgung.
Speicher, wird mit eineer Zirkulationsleitung gebaut. Das 3 Lite haus geht daraus hervor, das de Warmwasserleitung ohne Zirulationsleitung gebaut werden kann, wen das Leitungssystem ,die letzte Entnahmestelle icht mehr als 3 Liter Wasserinhalt im Rohrsystem Warmwassrleitung hat. ( Alles ohne Zirkulationsleitung)

0 Hilfreiche Antwort

Keine Antwort mehr verpassen

Jetzt den Haus&Co Newsletter abonnieren und die besten Tipps ab sofort bequem per Mail erhalten.

Ähnliche Fragen

Ihre Frage
an die Experten

Sie haben eine Frage, um die sich besser ein Experte kümmern sollte? Dann haben wir die Antwort für Sie.

Frage stellen

Ihr Wissen
ist gefragt

Sie sind Experte im Bereich Dämmung oder einem anderen Fachgebiet? Dann melden Sie sich an, um Fragen zu beantworten.

Als Experte anmelden